Old Zion Lutheran Church

“For wherever two or three are gathered together in My name, there am I in the midst of them” Matthew 18:20 (KJV)
“Denn wo zwei oder drei in meinem Namen zusammenkommen, bin ich in ihrer Mitte” Matthäus 18:20 (Hoffnung für alle)

April 5th, 2020
Am sechsten Sonntag in der Fasten, Palmarum.

Introitus
Herr, sei nicht ferne: meine Stärke, eile mir zu helfen.
Hilf mir aus dem Rachen und errette mich von den Einhörnern.
Ps. Mein Gott, mein Gott, warum hast Du mich verlassen! Ich heule, aber meine Hilfe ist ferne.

Gloria Patri
Ehr sei dem Vater und dem Sohn und dem Heilgen Geist.
Wie es war im Angang, jetzt und immerdar, und von Ewigkeit zu Ewigkeit.
Amen.

Kyrie
Kyrie eleison!
Herr, erbarm Dich unser.
Christe eleison!
Christe, erbarm Dich unser.
Kyrie eleison!
Herr, erbarm Dich unser.

Gloria in Excelsis
Ehre sei Gott in der Höhe! Ehre sei Gott in der Höhe, und auf Erden Fried,
und den Menschen ein Wohlgefallen.
Amen.

Der Kollekt
Allmächtiger ewiger Gott, der Du Deinen Sohn, unsern Heiland, ins Fleisch gesandt und des Kreuzes Bein hast lassen leiden, dem menschlichen Geschlecht zu einem Vorbild der Niedrigkeit und Demut: verleihe gnädiglich, daß wir auch Seine Geduld beweisen und Seiner Auferstehung teilhaft werden mögen; durch denselbigen unseren Herrn Jesum Christum, Deinen Sohn, welcher mit Dir und dem Heiligen Geiste lebet und regieret in Ewigkeit.
Amen.

Altes Testament (Erste Lesung)
Sacharja 9:9-12

Der Epistle (Zweite Lesung)
Philipper 2:5-11

Das Evangelium (Dritte Lesung)
Matthaeus 21:1-9

Apostolisches Glaubensbekentnis
Ich glaube an Gott, der Vater, den Allmächtigen,
Schöpfer Himmels und der Erde.

Und an Jesus Christus, seinen eingebornen Sohn, unsern Herrn,
empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren von der Jungfrau Maria,
gelitten unter Pontius Pilatus,
gekreuzigt, gestorben und begraben:
niedergefahrenen zur Hölle;
am dritten Tage wieder auferstanden von den Toten;
aufgefahren gen Himmel,
sitzend zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters;
von dannen er kommen wird zu richten die Lebendigen und die Toten.

Ich glaube an den Heiligen Geist;
die heilige christliche Kirche,
Gemeinschaft der Heiligen;
Vergebung der Sünden;
Auferstehung des Fleisches,
und ein ewiges Leben. Amen.

Predigt - "Der Eingang des Dieners / Königs" (Matthaeus 21:1-9)
Bitte lessen Sie das Predigt
hier.

Tägliche Gebet
Allmächtiger und barmherziger Gott, wir danken Dir für die zeitlichen und geistigen Segnungen, das Du uns in der vergangenen Woche erneut zuteil wurden, und wir danken und loben insbesondere für das Geschenk Deines Sohnes Christus Jesus, der von der Heiligen Jungfrau geboren wurde unser Erlöser und Herr zu sein, der für unsere Vergehen befreit und zu unserer Rechtfertigung wieder auferweckt wurde, der jetzt zu Deiner Rechten der Macht sitzt und auf dessen herrliche Rückkehr wir noch warten. Während wir uns an diesem Palmsonntag darauf vorbereiten, über die Leiden Deines von Maria geborenen Sohnes zu meditieren, bitten wir Sie, uns Deinen Heiligen Geist in vollem Maße zu senden, damit wir unseren König richtig begrüßen können - im Glauben, in der Liebe und im Herzen wünsche, dass Er in unseren Herzen herrscht. O Gott der Vater im Himmel, erbarme Dich unser!

Herr Jesus Christus, Herr der Kirche und Hirte unserer Seelen, wir bitten Sie, Dein Volk des Glaubens überall vor Schaden und Gefahr zu schützen und uns und alle Gläubigen vor allen Irrtümern und falschen Lehren zu schützen und zu bewahren, die uns rauben könnten Euer Gnaden. Schauen Sie gnädig auf alle, die um Deines Namens willen verfolgt werden. Rette sie vor Satans Wut, halte sie fest in Dir Vertrauen in Dich und befreie sie nach Deinem guten Willen von Deinen Feinden. Segne den heiligen Dienst, den Du für Deine Kirche bestimmt hast, gib Deinem Volk treue Pastoren und Lehrer, die Dein Wort verkünden und Deine Sakramente verwalten, wie Du es befohlen hast, und öffne durch die Verkündigung Deines Evangeliums, lieber Herr und Retter, die Tür des Glaubens an alle, in Deiner Barmherzigkeit auch an die Feinde Deiner Kirche denken und ihnen Buße zum Leben gewähren.
O inkarnierter Sohn Gottes, unser auferstandener und siegreicher Herr, erbarme Dich unser!

Der Heilige Geist, der ewig vom Vater und vom Sohn ausgeht, wirkt in unseren Herzen durch Wort und Sakrament, damit wir unser ganzes Vertrauen und unsere Hoffnung auf unseren Erlöser Christus Jesus setzen und uns, beten wir, mit wahrer Liebe zueinander erfüllen können und inbrünstiger Eifer für die Arbeit seiner Kirche. Segne auch das Wort, das in unserem Land von unserer Evangelisch-Lutherischen Konferenz und Ministerium gepredigt und in Kenia, Myanmar und Indien von unseren Schwesterkirchen verkündet wird, damit diejenigen, die es hören, im Glauben an Christus Jesus und seine Freunde erfahren Liebe retten.
O Gott, der Heilige Geist, Herr und Lebensspender und unser wahrer Tröster, erbarme Dich unser.

Allmächtiger und barmherziger dreieiniger Gott, wir bitten alle Völker der Welt um Deinen Segen, dass Sie alle Kriege und gewaltsamen Auseinandersetzungen beenden und uns und allen Menschen einen gerechten und dauerhaften Frieden geben. Führen Sie unsere gewählten Beamten in Stadt, Staat und Nation, damit sie mit Weisheit und Gerechtigkeit und zum Nutzen aller regieren können. Wir bitten Sie um Barmherzigkeit für alle in unserem Militär, die so viel für unsere Sicherheit opfern, und wir bitten besonders um Ihren Segen für diejenigen, die in fremden Ländern dienen, dass Sie sie im Glauben stark halten und sie sicher zu Deinen Lieben nach Hause bringen Einsen. Sende uns Deinen Heiligen Geist, damit wir treu und fleißig für sie beten.

Noch einmal, lieber Herr, bitten wir um Ihre Hilfe und Ihren Schutz - für uns selbst, für unsere Stadt, für unsere Nation und für alle Menschen auf der Welt - gegen das Coronavirus, das sich so schnell ausbreitet. Seien Sie mit all denen zusammen, die in Gefahr für sich sind, um uns vor dieser Krankheit zu schützen - den Ersthelfern, den Ärzten, den Krankenschwestern und allen Krankenhausassistenten. Beten Sie diejenigen, die an dieser Krankheit erkrankt sind, für Heilung und Genesung. Tröste alle mit dem Evangelium Christi, die dadurch geliebte Menschen verloren haben, und gib uns Weisheit und fülle unsere Herzen mit Liebe, damit wir in dieser Zeit der Gefahr und Unsicherheit anderen dienen können.

Wir bitten Sie um Ihre barmherzige Fürsorge, lieber Herr, für alle Bedürftigen: für die Hungrigen und Obdachlosen, für diejenigen, die Arbeit suchen, für die vielen, die Deinen Arbeitsplatz verloren haben und über die Zukunft unsicher sind, für alle, die krank oder behindert sind für alle, die Feuer oder Flut oder Erdbeben oder Dürre ertragen haben, für alle, die unterdrückt sind, für die Schwachen und Verletzlichen, für alle Kinder, einschließlich derer, die noch nicht geboren sind - dass Sie all diesen das tägliche Brot liefern würden, das Du weißt, dass Du das Beste für sie bist und hilfst uns, Kanäle Deiner Liebe für alle um uns herum zu sein.

Himmlischer Vater, barmherziger Herr, wir bitten Deinen Segen für alle in unserer Gemeinde, die aus gesundheitlichen Gründen besonders Deine barmherzige Fürsorge brauchen. Halten Sie Deinen Glauben an Christus fest und gewähren Sie ihnen eine solche Stärkung und Heilung, wie Sie es in Deiner Liebe und unendlichen Weisheit als am besten kennen. All dies beten wir im Namen Christi Jesus, Deines Sohnes und unseres Herrn, der mit Dir und dem Heiligen Geist, einem ewigen und dreieinigen Gott, lebt und regiert.
Amen.


Vater Unser
Vater Unser, der du bist in Himmel,
Geheiliget werde dein Name,
Dein Reich komme,
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel, also auch auf Erden.

Unser täglich Brot gib uns heute;
Und vergib uns unsere Schuld,
als wir vergeben unsern Schuldigern;
und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Übel.

Denn Dein its das Reich, und die Kraft, und die Herrlichkeit, in Ewigkeit. Amen.

**Bitte denken Sie daran, Ihren wöchentlichen Beitrag oder Ihre Spende an Old Zion zu senden. Sie können unser neues Online-Portal nutzen, indem Sie auf unserer Homepage auf die Schaltfläche Spenden klicken, oder Sie können Ihren Beitrag einschicken**